Sauberkeit

Die Regiobahn steht nicht nur für eine saubere Umwelt, sondern auch für eine saubere Zugwelt.

Unsere Fahrzeuge werden regelmäßig von innen gereinigt. In unserer hauseigenen Waschanlage sorgen wir für ein ansprechendes äußeres Erscheinungsbild unserer Züge.

Fahrgäste, die mit uns reisen, können gepflegte Bahnhöfe und klimatisierte Züge erwarten, in denen man sich gerne aufhält.
Denn auch wenn im Nahverkehr die Strecken kurz sind: Der erste Eindruck entscheidet, ob Sie gerne mit uns fahren.

Darüber hinaus gilt Bahn fahren mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von ca. 2 l auf 100 km als eine der saubersten Fortbewegungsarten. Es schont die Umwelt - und die Nerven.

Der Verkauf von Fahrkarten wird in den Zügen ab dem 22.05.2018 eingestellt. Bitte benutzen Sie dann die Automaten an den Stationen, die über neue Funktionen verfügen werden.

Auch die Entwerter in den Fahrzeugen werden abgebaut. Neue Entwerter werden an den Stationen aufgestellt.