IN NRW IST AB SOFORT BIS AUF WEITERES DER ZUGVERKEHR EINGESTELLT

In Nordrhein-Westfalen ist aufgrund des Orkantiefs Friederike der komplette Zugverkehr eingestellt und kann voraussichtlich heute nicht wieder aufgenommen werden.

Eine Prognose für morgen Freitag, 19. Januar, ist wegen der umfangreichen Schäden noch nicht möglich.

scroller
+++ Aufgrund des Sturmtiefs Friederike ist der Zugverkehr am Betriebstag 18.01.2018 eingestellt. Schienenersatzverkehr wird am Freitag, den 19.01.2018, nur zwischen Kaarster See und Neuss Hbf bereitgestellt. Es ist mit Einschränkungen und Ausfällen der morgendlichen Fahrten zu rechnen. +++

Sauberkeit

Die Regiobahn steht nicht nur für eine saubere Umwelt, sondern auch für eine saubere Zugwelt.

Unsere Fahrzeuge werden regelmäßig von innen gereinigt. In unserer hauseigenen Waschanlage sorgen wir für ein ansprechendes äußeres Erscheinungsbild unserer Züge.

Fahrgäste, die mit uns reisen, können gepflegte Bahnhöfe und klimatisierte Züge erwarten, in denen man sich gerne aufhält.
Denn auch wenn im Nahverkehr die Strecken kurz sind: Der erste Eindruck entscheidet, ob Sie gerne mit uns fahren.

Darüber hinaus gilt Bahn fahren mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von ca. 2 l auf 100 km als eine der saubersten Fortbewegungsarten. Es schont die Umwelt - und die Nerven.